0 24 52 - 8 90 06

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns an!

Beträgt die zulässige Gesamtmasse des LKWs bis zu 3,5t, ist die Hauptuntersuchung alle zwei Jahre fällig.
Ist der LKW jedoch mehr als 3,5t schwer, dann findet die Hauptuntersuchung jedes Jahr statt.

 

Folgenden Service bietet Nebe für LKWs:

  • Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO + SP + Abgasuntersuchung
  • Änderungsabnahmen nach Ein- und Anbau von Fahrzeigteilen nach § 19(3) StVZO
  • Überprüfungen nach GGVS/ADR Rn 10282/10283
  • Abnahmen nach § 41/42 BO-Kraft StVZO
  • UVV Prüfung nach -  StVZO
  • Unfallgutachten
  • Fahrzeugbewertung
  • Gebrauchtwagencheck
  • Prüfung von Mängelkarten

 

Weitere Infos:

Preisliste Hauptuntersuchung

Infos zu Mängelkarten

Infos zu Wiederzulassungen

Infos zur Feinstaubplakette